Freitag, 5. Juni 2020 • 20:00 Uhr
Rekorder.Live: Beatstream #2 ft. A guy called Criz
Beatstream numero dos live aus der Dietrich-Keuninghaus-Skatehalle!

Diesmal an den wheels of steel:

A Guy called Criz
Rough Rabbit
Kemp
CERM

Supportet die Skatehalle (Skateboardinitiative Dortmund)

A Guy called Criz
Dj und Radiomoderator aus Bochum.
Ist Resident bei der Superior Session in Bochum und Live-Dj für Proton und Meller.
Er steuert bei verschiedenen Rappern Cutz dazu und steht auch häufiger mit Akzent One, phillie, oder Adrinalin auf der Bühne.
Vor allem durch das Mitwirken bei der Superior Session, in welcher das Open-Mic den Kern des Events ausmacht, fokussierte er sich immer stärker auf Instrumentals & Beats.
Mittlerweile machen diese den Großteil seiner Musik aus. Sein aktuellstes Projekt als Solokünstler ist die Reihe“ Recent Diggin“, in welchem er seine besten Neuentdeckungen smooth zusammen-mixed.
——————————————————————————————
RekorderLive – How close is far?
Ihr als Zuschauer*in habt die Möglichkeit Eintritt zu spenden. 60% gehen dabei an die Artists, 30% an den Rekorder und 10% an Grenzenlose Wärme.

Die Livestreams gibt es an dieser Stelle oder bei

facebook.com/tonbande
Warum Streaming?
Ganz konkret vermissen wie die livemomente im Rekorder. Dabei möchten wir einerseits Musikerinnen unterstützen die derzeit keine andere Möglichkeit haben Geld zu verdienen, andererseits, möchten wir auf die extrem problematische Situation von Kulturschaffenden und Clubbetreiberinnen aufmerksam machen.
Die Livestreams werden unterstützt durch Dortmund Kreativ.