Di 25. Februar 2020 • 19:00 Uhr

Recht auf Stadt Ruhr möchte in diesem Jahr in einer Reihe von Veranstaltungen unterschiedliche stadtpolitische Themen in Bochum, Dortmund und Duisburg gemeinsam mit lokalen Initiativen und Gruppen diskutieren. Wir starten, gemeinsam mit der Hafeninitiative, in Dortmund: In

Sa 29. Februar 2020 • 20:00 Uhr Tickets

Rekorder-Rap die Nächste! Diesmal kommen Kollektivgedächtnis aus Kassel zusammen mit Sam und Max (+Dj Polar) bei uns vorbei - Fritz Fresh vom legendären SBK Basement ( Jokaz & Schrottboykott ) schlägt die Brücke nach Krupplyn! Support machen

Fr 6. März 2020 • 20:00 Uhr Tickets

SWEEPLAND RECORDS presents This friday we celebrate the release of the brand new album " 432 " by ANIYO KORE. The two soundfreaks from Dortmund wrote 10 Lovesongs for the Universe and we put them on vinyl

Sa 14. März 2020 • 19:00 Uhr Tickets

Daily Concept im Rekorder! Soulmade / DAM. Zwei Alias, eine Person. Nach fast zwei Jahrzenten des aktiven Schaffens, veröffentlicht der MC und Produzent, der in den vergangenen 11 Jahren vor allem an der Seite von Chezz.one und

Fr 20. März 2020 • 22:00 Uhr

Drei Jahre sind ins Land gegangen, seitdem Mirko Machine uns das erste Mal beehrte. Im März kommt er wieder. Wir freuen uns auf einer der großen DJ-Ikonen des Landes. Zusammen mit Razzle wird er den Tanz durch

Mo 30. März 2020 • 20:00 Uhr

Pariah Concerts & Rekorder Dortmund present: Rotten Mind die Nachfolge-Band zu Agent Attitude, wurde im Jahre 2015 von Jakob, Jojje und Viktor gegründet. Mit dem Debütalbum "I'm alone even with you", als aller erstes Release des grandiosen

Do 2. April 2020 • 20:00 Uhr Tickets

L. A. Rapperin GAVLYN kommt wieder nach Dortmund! Gavlyn has since released a series of albums such as “Habit That You Blame”, “From The Art”, “Modest Confidence”, “Make Up For Your Break Up”, “Why Wait” and currently

Mi 15. April 2020 • 20:00 Uhr

schubsen Nürnberg, mono-Ton Records (Post-Punk, Noise Rock) "So ein schubsen-Konzert, es ist ein wundersames wie mitreißendes Treiben." (Plattentests.de) "Laut, wütend, klug und mitreißend." (curt Magazin) "Sturzregengitarren, schwebende Riffs und kritische Texte an der Grenze zum Wahn." (RCN