Freitag, 29. Mai 2020 • 20:00 Uhr
Internetkonzert: Hinz & Kunz live aus dem Hangout

Hinz & Kunz kommen aus allen Wolken. In den Rekorder. Zum Hangout. Nachdem 2017 schon auf ungeahnten Wegen vom Pferd erzählt wurde, nur um sich dann in ominösen Machenschaften zu verlieren, kehren Hinz&Kunz dieses Jahr zurück. Weil jedoch Gründe die Nation in Atem hält, musste kurzer Hand die Tour in den Herbst verschoben werden. Bokk auf Gigs ist aber immens. Also geht man auf dem Zahnfleisch der Zeit – und einfach Live! Das neue Album wird seine erste Performance im WWW haben. In Ko-Op mit der guten Rekker-Crew, die das ganze einfängt und möglich macht. Machung & Hängung im Hänger. Das Ordnungsamt ist informiert. Tune in!

Los geht´s mit dem Livestream um 20 Uhr!
Eintritt gegen Spende.

RekorderLive – How close is far?
Ihr als Zuschauer*in habt die Möglichkeit Eintritt zu spenden und die Künstler sowie den Hangout zu supporten!
Die Livestreams gibt es an dieser Stelle oder bei facebook.com/tonbande
Warum Streaming?
Ganz konkret vermissen wie die livemomente im Rekorder. Dabei möchten wir einerseits Musikerinnen unterstützen die derzeit keine andere Möglichkeit haben Geld zu verdienen, andererseits, möchten wir auf die extrem problematische Situation von Kulturschaffenden und Clubbetreiberinnen aufmerksam machen.