Freitag, 22. November 2019 • 17:00 Uhr Rekorder II
Dortmund Nordstadt — Hafen. Nordmarkt. Borsig.

Magazin Release

Zwölf authentische Portraits von Bewohnern der Nordstadt — gegen die Marginalisierung eines Stadtteils, abseits der medialen Berichterstattung.

Wir feiern den Release unseres 2017 entstandenen Magazins „Dortmund Nordstadt — Hafen. Nordmarkt. Borsig“!

Zwei Jahre ist es her, als wir mit den Arbeiten zu unserem Projekt begonnen haben. Erst gedacht als internes FH-Projekt, sind wir glücklich darüber, unserer ursprünglichen Motivation, ein Nachbarschafts-Projekt für die Dortmunder Nordstadt zu entwickeln, folgen zu können und präsentieren am 22.11. um 17:00 im Rekorder 2 unser Magazin.

„Dortmund Nordstadt — Hafen. Nordmarkt. Borsig“ will sich ganz deutlich von bisheriger medialer Berichterstattung über die Nordstadt abgrenzen.
Es soll nicht für die Nordstadt werben, um sie zu verbessern, sondern es soll Persönlichkeiten zeigen. Wir wollen die Nordstadt weder reißerisch als „Moloch“ darstellen, noch wollen wir sie als multikulturelles Szeneviertel sehen, sondern wir wollen die Bewohner der Nordstadt einander näher bringen und Menschen eine Stimme geben, die sonst nicht zu Wort kommen.

Wir zeigen Menschen, die hier arbeiten und leben und das was sie hier bewegt. Seien es Pro- oder Kontra-Meinungen über die Nordstadt oder einfach nur persönliche Geschichten.

Wenn man aus Dortmund kommt oder im Dortmunder Norden lebt, lässt einen das Thema Nordstadt niemals los.
Die Nordstadt ist nur die kleine wilde Schwester Dortmunds, man kann sie lieben oder hassen, aber wir wollen, dass man sie nur ein klein wenig besser versteht.

22.11.2019 – 24.11.2019
Vernissage 22.11.2019, 17:00, 19:00 Lesung

Rekorder 2, Scharnhorststraße 68, 44147 Dortmund

Suppe und Getränke gegen Spende und ein Magazin gratis!