Freitag, 12. April 2019 • 21:00 Uhr
Black Friction „Introducing“ Release & Ringelbeats mit Anbassen

Die Ringelbeats im April schickt sich an von einer wunderbaren Releaseparty begleitet und angefeuert zu werden. Es Release, dann Tanz und sowieso beides gleichzeitig!

Nach ca. 5 Jahren Beats gekonnt auf der Festplatte dahinvegetieren zu lassen hat Black Friction, eine Hälfte der Delcious Frequencies, endlich ein Album voller entspannter und warmer Beats fertiggestellt. So können nun ein paar mehr Lebewesen als nur die Weberknechte, welche gekonnt ihr Netze um die MPC und den Microkorg ziehen, an seiner Musik teilhaben. Unter den Fittichen von Wadada Records wird er bei uns sein 19 Tracks und 100 Tapes starkes erstes Release feiern und dabei noch musikalische Unterstützung von Rehre One, Paul Harbour & Marek&Davesn, welche auch auf dem Album vertreten sind, bekommen. Danach feuert Friction noch Platten auf die Dreher mit seinem Partner in crime Thelonious Mark und dem hauseigenen DJ-Ass Razzmatazz. Hört sich nach Spaß, vielen vielen kleinen Bierchen und ordentlich Tanzschweiß an.