Donnerstag, 19. April 2018 • 20:00 Uhr • Beginn: ~ 21 Uhr
Rekorder Basement Sessions: Andreas Pientka Trio

Helo!
Wie immer: 20:00 Tür auf, 21:00 Konzert, 22:00 Session!
Diesmal mit dem Andi Pientka Trio:
„Das Andreas Pientka Trio versteht sich als eine Gruppe, in der die Musiker auf der Suche nach neuen Klangmöglichkeiten sind und das jeweilige Instrument so weit ausreizen bis die Bilder, welche im Kopf entstehen, hörbar werden.

Das Trio besteht aus Michael Knippschild (Schlagzeug), Felix Hauptmann (Piano) und Andreas Pientka.

Die Band setzt sich mit Themen auseinander, die einen Blick in die Persönlichkeit der Mitglieder geben und dabei zum Beispiel von der Schönheit nie anzukommen und standig auf der Reise zu sein erzahlen. Alle drei Musikern schatzen die Jazztradition und nutzen dies als Basis um Neues entstehen zu lassen.

Die Kompositionen von Pientka klingen sowohl vertrackt und rastlos als auch minimalistisch und klar – dabei steht das Zusammenspiel an erster Stelle.

Eintritt Frei! Hut geht rum.