Freitag, 3. Mai 2019 • 19:30 Uhr
Konzert: Ezekiel & Deadbeat Hero

War euch die Woche zu ruhig um den 1. Mai?

Der Rekorder startet den Monat mit viel Geschrei.
Endlich mal wieder was auf die Fresse.
Der Pott empfängt die Hardcore-Routiniers aus Franken.
Putzt eure Ohrenstöpsel und bringt Bierdurst mit!

Bock 3000 🙂

Deadbeat Hero
Die Band Deadbeat Hero erschien erstmals 2007 und spielt seit Anfang 2009 in der aktuellen Besetzung. Ihr Ziel: etwas Neues in das alte Hardcore-Genre zu bringen.
Deadbeat Hero hat bisher zwei EPs „Help!!!!“ und „The Evil Rock Machine“ veröffentlicht.
https://dbhcore.bandcamp.com/

Ezekiel
Vier Männer und eine Frau, Ruhrpott und Sauerland, Hoffen und Zweifeln, Suchen und Weitersuchen, Lärmen und Innehalten. Treibende, brachiale Schlachzeuchfiguren treffen auf breite, glühend bis klirrend scharfe Gitarrengewitter. Post-Hardcore mit Ecken und klarer Kante, eigenwillig und divers. Die Dinge klar ansprechen, die hier und jetzt nicht laufen: „Mensch gegen Mensch – Sach ma, spinnt ihr?“
https://ezekielhc.bandcamp.com/

Einlass: 19:30
Konzertbeginn: 20:30
Eintritt: 5-7 €