Sonntag, 16. Februar 2014 • 15:00 Uhr
Strickende Zeitbombe / verstrickter Sonntagszeitvertreib

Ihr habt Wolle und Stricknadeln, wir haben Kaffee und Kuchen…und Maria! Die wiederum hat die nötigen Strick-Skills und bringt euch alles bei, was ihr braucht, um euch durch den Rest (oder vielleicht auch erst den Anfang) des Winters zu stricken.Die Voraussetzungen für einen kreativen Sonntagszeitvertreib, von dem ihr Stirnband, Schal oder endlich mal passende Socken in Größe 49 mit nach Hause bringt, sind also erfolgversprechend. Packt Wolle und Nadeln ein, kommt rum und lasst euch von Maria zeigen, wie der Faden läuft. Profis mit eigenem Youtube-Stricktutorial-Kanal sind selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen – entweder zum Mithelfen oder zum Angeben!

Jeder ist also mal wieder willkommen – kein Strickzwang, aber das Angebot. Ob Bier, Kaffee oder Nadel – alles geht. Wir freuen uns auf einen entspannten Nachmittag. Schaut mal rein bei eurem Sonntagsspaziergang durch den Norden.

Und stricken heißt natürlich nicht, dass nur Frauen willkommen sind. Strickende Männer sind der heiße Scheiß.