Freitag, 15. Mai 2015 • 20:00 Uhr Rockaway Beat
„RockawayRead“ – DIE UNORDNUNG LIEST: VERSCHIEDENES

Wir machen einen Wandertag ein paar Meter weiter die Gneisenau hoch! Der Rekorder besucht das Rockawaybeat . Dieser wunderbare Gitarrenladen bietet sich einfach für schöne Veranstaltungen an.

„RockawayRead“- Die Unordnung liest: Verschiedenes

Die Unordnung hat Bock mit seitenweise Prosa und Lyrik den kleinen, wunderschönen Kult-Gitarrenladen in der Gneisenaustraße zu rocken!
Dafür haben sie ihre Schubladen nach feinster Prosa und Lyrik durchforstet und ein paar alte Schätze gefunden, die sie, wie gewohnt in ihrem unendlichen Drang nach Bestätigung vor Publikum vortragen wollen.

Die Zwei Autoren Julian Gauda und Roman Kurth von DIE UNORDNUNG DER DINGE teilen sich als schreibendes Duo Wunschpunsch, Ideen und Zigaretten. Beide leben in Dortmund, einfach, weil sie es können. Ihre Geschichten schmecken oft rauchig und torfig, dabei liegen sie noch gar nicht so lange im Regal. Mit ihrer Lese-Reihe der Lego-Literatur haben sie bereits einige Fans gesammelt.

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum!

Nächste Veranstaltung im Rockaway Beat: „OPEK macht Experimente“ am 29.5.