Freitag, 11. Januar 2019 • 21:15 Uhr
Rekorder Festival: Aniyo Kore

post rock .downtempo . vocal  aus  dortmund

das experimentelle duo ist seit 2010 unterwegs, unter anderem mit fünf alben im gepäck. basslastige downtempogrooves, handgemachte drum & synthie sounds aus der MPC, atmosphärische gitarren und zwei stimmen voller hoffnung erwarten euch in einem musikalischen konfekt aus herzeigenen kompositionen und texten.

derzeit ist die band im theaterstück “Orlando“ von Laura N. Junghanns des Schauspiel Dortmund zu sehen, welches sie mit ihrer dafür exklusiv produzierten musik live vertonen. das aktuelle album zum stück trägt den titel „Wild Geese“und  ist 2018 auf Retter des Rock Records erschienen, sowie ihre neueste EP.

100% original – preset-, cover-, samplefrei.