Donnerstag, 16. Februar 2017 • 20:00 Uhr
Rekorder Basement Sessions: Dabdudei

Jazz-Sessions gibt es in Dortmund, sicher. Aber nicht genug.
Ab jetzt gibt es eine mehr –
schön im Rekorder. Oben Pilsken, dann die Treppe runter.
Bisschen kurzfristig, aber so muss das.

Am Donnerstag und dann immer einmal im Monat
gibt’s ab jetzt Jazz in feinster Kelleratmosphäre.
Schön bei Freunden.

Und um dem ganzen den passenden Rahmen zu geben,
gibt’s natürlich immer den Opener – diesmal:

Gregor Hengesbach (Do / Kapelsky / Git.) /
Henning Neidhardt ( Essen / Folkwang / Piano ) /
Duy Luong ( Essen / Folkwang / Bass) /
Lukas Joachim ( Dortmund / Opek / Drums)

Nach dem Opener dann wie sich das gehört: Offene Bühne.

Doors: 20.00h
Opener: 21.00h
Bühne: bis ca. 24.00h

Kostet: Nix. Hut für den Opener.

Dabdudei / Dudabdei. Kommt rum!