Samstag, 25. November 2017 • 20:00 Uhr
Moby Dick & die gemischten Vinyle ODER der vermutlich allerletzte Vinylstammtisch

4 turntables, no microphone. Party All Night long. Cancel everything else. Eintritt frei.

Nichts gegen den Vinylstammtisch. Der ist großartig. Aber nach vier Jahren und vier Monaten braucht der Gute einfach mal ein langes, langes Nickerchen. Deswegen verzichten wir in Zukunft erstmal aufs Stammtischchen rund um die schwarze Scheibe. Aber einmal wollen wir es noch wissen: Und diesmal tauchen wir mit Moby Dick ab in die Tiefen des Ozeans. Ganz schön dick da unten!  Vorbei an groovigen Steinformationen, funky Seerosen und schallernden Goldfischschwärmen, bis hin zu den verborgensten schwarzen Schätzen, die es am Meeresgrund zu finden gibt. Natürlich nicht irgendwelche, sondern so richtig leckere – und zwar welche von euch, denn nach wie vor gilt: Jeder, der mit ein paar Platten an den Start kommt, kann die Teller rotieren lassen. Die gibt es, das ist bekannt, in allen Formen, Farben, Größen und Geschmacksrichtungen. Wenn ihr den Laden noch nicht kennt, empfehle ich ganz stark, mal vorbeizuschauen! Nehmt euer Klimpergeld mit und verlasst den Laden mit leeren Taschen, aber dafür mit viel Liebe im Herzen! Zeit für ein Abenteuer! Eintritt frei. Bier und Limonade gibt es am Rekordertresen.