Samstag, 11. Mai 2019 • 20:00 Uhr
Konzert: Die Wände // Children of Boredom

Funky Zeit in Funkytown.
Diesmal mit DIE WÄNDE und CHILDREN OF BOREDOM. Es wird Gratis Haarschnitte geben und DJs (diverse) und Livemitschnitte.

Die Wände
Noise-Pop / Postpunk aus Berlin

Die meterhohen, unberechenbaren Gitarrenwände der drei WÄNDE wurden von taz und musikexpress bereits mit Sonic Youth verglichen. Ob sie sich am 11. Mai also den ein oder anderen Drumstick zwischen die Saiten klemmen, bleibt abzuwarten.
Schon unter ihrem alten Namen GIRLIE spielten sie in Dorti exklusive Gigs, welche nur per Kleiderkreisel beworben wurden. Wer dabei war, war dabei.
Get flauschy mit DIE WÄNDE !!

Children of Boredom
Indierock aus Dortmund

Die leicht kaputten Gitarrenwände der drei Langeweiler wurden vom Bierschinken schon mit BUZZCOCKS oder WEEZER verglichen. Ob sie sich am 11. Mai den ein oder anderen Drumstick rektal einführen werden, bleibt abzuwarten.
Schon mit ihren Ex-Bands SIDETRACKED, 142, MADAME MONSTER, WE LAUGH, JIM TABLOWSKI, MKSIDH, NXD, EULE IM BART DES JUDAS spielten sie in Dorti, was allerdings nie wirklich beworben wurde.
Get Bored mit CHILDREN OF BOREDOM !!

——————————————————–
Die Fakten:
11.05.2019
Rekorder, Dortmund
Eintritt: 7-10 euro

es wird gemunkelt folgende DJs könnten noch „auflegen“:
DJ POLEN
DJ TheBeatles
Timm Touchable
DJ Uncool