Mittwoch, 7. Mai 2014 • 20:00 Uhr
Konzert: Blomqist

Nach „Meistergangster“ und „Niedlich aber Kaputt“ hat das Dortmunder Quartett blomqist nun die neue Scheibe „Kein Mittel dagegen“ beim Hannoveraner Label „minihorse records“ veröffentlicht. Die Musik von blomqist könnte man als gitarrenlastigen Indierock mit Popappeal und deutschen Texten bezeichnen. Inhaltlich drehen sich die Songs um das Leben, die Liebe, Politik und den ganzen Rest. Texter Grobilyn mag Wortspielereien, vertont auch schon mal ein Gedicht und legt bei seinen Texten Wert auf genügend Interpretationsspielraum. Das Ruhrgebietsmagazin Coolibri schrieb darüber: „Mit Plan und Requisitenbier – Das dritte Album der Dortmunder Indierock-Band bietet kluge Texte mit viel Sinn fürs Detail.“