Mittwoch, 2. November 2016 • 20:00 Uhr
Die Drei Fragezeichen – Ein richtiger Abend!

Ein gemütlicher ???-Abend im Rekorder.

Aufgrund der Thematik des folgenden Beitrags, endet jeder Satz mit einem Fragezeichen. Wir bitten um ihr Verständnis.

„Viele würden gerne ein einfaches Leben führen, wenn der Weg dahin nicht so kompliziert wäre [?]“, sagte Justus Jonas einst, einer der größten Reformatoren des 15. Jahrhunderts? Den meisten unter euch wird dieser Name in diesem Zusammenhang nicht viel sagen? Aber ganz sicher in einem Anderen, nämlich als erster Detektiv, der wohl erfolgreichsten Detektei der US-amerikanischen Westküste? Von der Quote können sich Mohammed Ali oder Gerd Müller noch ne Scheibe abschneiden? (193 Fälle, davon gelöst 193!!) Und die Jungs sind gerade mal so um die 16? Okay, das waren sie schon immer, aber scheiß der Hund drauf? Sind trotzdem die Besten? Und weil, das eben so ist, gibt’s nächste Woche einen flauschiglauschigen Hörspiel-Abend mit Justus Jonas, Peter Shaw, Bob Andrews? Wir kramen in unserer Sammlung und suchen die unserer Meinung besten Folgen raus, bei denen sicherlich der ein oder andere Klassiker dabei sein wird, ihr aber auch auf neuere Folgen gespannt sein könnt? Das ganze kostet nix, außer vielleicht ein bisschen Stille und Aufmerksamkeit? Also wenn das kein „Spezial gelagerter Sonderfall“ ist, bei dem man auf jeden Fall dabei sein muss? Wenn ihr wollt, könnt ihr das ganze ja mittels einer Telefonlawine in die weite Welt tragen, damit ihr diesen besonderen Abend mit ganz vielen Freunden teilen könnt?

Eintritt frei.
Einlassung: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr