Mittwoch, 15. Januar 2014 • 19:30 Uhr
Book Release: ‚Pott meets Poetry‘

Martina Pfeiler und Minu Hedayati-Aliabadi, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Fakultät Kulturwissenschaften (TU Dortmund), stellen am 15.1.2014 um 19:30 Uhr das soeben im Lektora Verlag erschienene Buch “Pott Meets Poetry: Die erste illustrierte Slam-Anthologie des Ruhrgebiets” im Rekorder vor. Slam Lesung Live Lesung mit Visualisierung.

In der Anthologie vertreten sind Rainer Holl, Sebastian 23, Sandra Da Vina, Frank Klötgen, Thilo Dierkes, Beatrice Wypchol, Marc-Oliver Schuster (Katze), Matthias Marschalt (Maschi), Patrick Salmen, Achim Leufker (Acho), Ruth Hengel, Marco Jonas Jahn.

Zusammen mit Illustrator/innen von der Medienakademie WAM in Dortmund geben sie dem Gefühl „Ruhrgebiet“ eine Stimme und lassen uns eintauchen in die vielfältigen Denk- und Lebenswelten, die es zu bieten hat. Aus den verschiedensten Blickwinkeln fügen sich die Geschichten so zu einem aussagekräftigen Mosaik zusammen und befassen sich auch mit der Frage: Was bedeutet „Metropole Ruhr“ eigentlich?