Flako

Samstag 22:45

Nach der Veröffentlichung seiner selbstbetitelten EP im letzten Jahr, erscheint am 20. Juli 2018 das zweite Album ‚Theme For A Dream‘ von Dario Rojo Guerra alias Natureboy Flako auf Five Easy Pieces. Dabei erforscht er die Grenzen von Musik, Wissenschaft und Spiritualität durch ein Prisma aus synthetischen Klängen, treibenden Rhythmen und cineastischen Soundtracks. ‚Theme For A Dream‘ ist eine Reise durch das menschliche Innere und erforscht die Balance von musikalischen Energien, sowie dessen heilende Kräfte. Durch das verstärkte Verwenden von analogen Synthesizern, wie dem Juno 106, Korg MS-20, ARP Odyssey oder Roland SH-2000, klingt „Theme for a Dream“ elektronischer als sein Debüt 2015. Jedoch verleihen Aufnahmen von eigenen Vocals, Gitarren und anderen Instrumenten dem Album ein gewohnt dynamisches und eklektisches Klangspektrum, das seine einzigartige, musikalische Handschrift ausmacht.

Natureboy Flako’s neustes Album wird von einer experimentellen und interaktiven Website begleitet, die eine Preview der Musik ermöglicht und gleichzeitig eine sinnliche, einzigartige, audio-visuelle 4D-Experience bietet. Song-Elemente aus „Theme For A Dream“ werden in diesem Digital-Art-Project zu audiovisueller Poesie, die durch eine immersive Auseinandersetzung zwischen Mensch und modernster Technik, entstanden ist. (Website wird Mitte Juni veröffentlicht) „Ich denke nicht, dass Technologie notwendigerweise bedeutet, nicht natürlich zu sein. Technologie kann sehr wohl im Gleichgewicht mit der Natur sein, da sie meist nur versucht, etwas aus der Natur nachzuahmen oder zu verstehen.”